Trauerbox

Trauerbox

Ein sehr gelungenes Angebot als Hilfe auf dem Trauerweg ist, wie wir finden, die „Trauerbox“.

Trauerbox

Trauerbox

Eine Bestatterin aus Hamburg ( Johanna Wilke) hat diese Box zusammen mit ihrem Mann entwickelt und gestaltet. Hier ein Auszug aus dem Informationsflyer von Frau Wilke: „ Die Trauerbox ist ein Erste-Hilfe-Angebot für die unmittelbare Zeit nach dem Verlust eines geliebten Menschen. Die Inhalte dienen der seelischen Stärkung und Ermutigung. Bildlich gesprochen, erfüllt die Trauerbox eine ähnliche Funktion, wie der Erste-Hilfe-Kasten aus dem Auto. Ihre Inhalte dienen einer ersten Schock- und Wundversorgung, damit sich die seelischen Verletzungen nicht entzünden. Die Trauerbox ist jedoch kein Wundermittel. Sie kann Ihnen im Umgang mit Ihrer eigenen Trauer Anregungen geben, diese heilsam in Ihr Leben zu integrieren und besser mit den tiefen Gefühlen umzugehen. Die Trauer nehmen kann die Trauerbox aber nicht.“  Soweit der Text aus dem Flyer.

In der Trauerbox enthalten sind zum Beispiel eine Broschüre als „Kompass für die Trauerwanderung“, mit der Sie Ihren eigenen Trauerweg finden können. Auch ein „Handschmeichler“ aus Holz, den Sie als Trostspender bei sich tragen können, ist dabei und noch einige andere hilfreiche Dinge.

Eine Box zur Anschauung finden Sie bei uns. Wir können Ihnen diese Box zum Preis von 65 Euro auch gerne bestellen.

Informationen auch direkt bei der Homepage der Trauerbox.